Archiv für "Gottfrid Svartholm"

Teil 6 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Hier die 6. Fortsetzung von Teil 5. – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Wie sieht es mit den anderen Verdächtigen aus?

Es gibt ebenfalls keine Antwort darauf warum die Polizei keine Ermittlungen in Richtung der anderen offensichtlich verdächtigen aufgenommen hat.

Da ist z.B. jemand im Laufe des Falls, mit dem JT (der dänische Angeklagte) unteranderem in […]

Teil 5 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Hier die 5. Fortsetzung von Teil 4 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Logica

Der nächste Punkt handelt darüber, das My Evil Twin schreibt er hätte sich selbst aus dem SPAR-Register gelöscht. Das SPAR-Register ist die Schwedische Ausgabe des CPR-Nummern-Registers. In Dänemark enthält das CPR-Nummern-Register die Personen-Nummern welche man bei der Geburt erhält und welche ein […]

Teil 4 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Hier die 4. Fortsetzung von Teil 3 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Das verschwundene Hackerprogramm

Der nächste Punkt ist, das sich Anakata in CSCs Mainframe (dieses sind solche großen Computer, die einem Kühlschrank gleichen) eingehackt haben soll.

Mainframes verhalten sich ganz anders als die Computer welche wir aus dem Alltag kennen. Man kann ein […]

Teil 2 – Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Hier die Fortsetzung von Teil 1- Chat-Amok im Landesgericht in Kopenhagen – Anakata´s Revision

Zeuge 1Chatlog-amok: Der erste heute geladene Zeuge ist Lars Hededal von der Polizei in Kopenhagen. Er wird vorgestellt als Ermittler mit 27 Jahren Erfahrung, welcher sich bereits seit dem Jahr 2000 mit IT-Kriminalität beschäftigt. In dem Hackerprozess war es seine Aufgabe, die […]

Die Verhaftung von Fredrik Neij ist eine Erinnerung daran, dass wir immer noch mit einem veralteten Gesetz leben

Fredrik Neij, einer der Männer hinter der Filesharing-Website The Pirate Bay, wurde am 3. November 2014 an der Grenze zwischen Laos und Thailand festgenommen. Er ist der letzte der verurteilten Pirate Bay Gründer, die nun dazu gezwungen sind, eine Strafe abzusitzen, welche ein veraltetes Urheberrecht geschaffen hat.

Die Verhaftung von Fredrik Neij ist eine wichtige Erinnerung […]