Archiv für "Artikel der Fraktion"

Offener Brief zur Notunterkunft in der Teske-Schule

Die Piraten in Tempelhof-Schöneberg unterstützen den folgenden offen Brief der Koordinationsgruppe der Ehrenamtlichen der Notunterkunft Teske-Schule („Schöneberg hilft“) vom 10. Februar 2016

Offener Brief an Senatorin Sandra Scheeres(SPD), Staatssekretär Mark Rackles (SPD) Schulpolitische SprecherInnen der im Abgeordnetenhausvertretenen Parteien Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD), Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz(CDU) Schulpolitische SprecherInnen der in der BVV Schöneberg-Tempelhof vertretenen Parteien

Schulen nur für geflüchtete Kinder darf […]

Werkstatt Termin – Güterbahnhof Wilmersdorf

Güterbahnhof WIlmersdorf

Nachnutzung des ehemaligen Güterbahnhofs Wilmersdorf
22. November 2012 18:00 uhr, Rathaus Schöneberg

Piraten stehen für den Erhalt von Freiflächen, aber auch für ein Gleichgewicht zwischen den Nutzungsformen im Interesse aller Bewohner dieser Stadt.
Dementsprechend wollen wir sozialverträglichem Wohnungsbauauf dem Geländes des ehemaligen Güterbahnhof Wilmersdorf nicht im Wege stehen.

Drei Dinge finden wir dabei jedoch wichtig:

Ein ominöses grünes Tier: Der Green-Buddy-Award

Von Michael Ickes:

Passend zu unserer Mündlichen Anfrage zu dem Thema sowie dem Antrag Drs 0388/XIX, der in der kommenden Wirtschaftsausschusssitzung am Donnerstag beraten werden soll, und schliesslich nicht zu vergessen, die Preisverleihung an sich, am 30. Oktober: ein Text aus den Tiefen des Internet, den wir hier gerne hosten.

Band ist nicht Buschkowsky, und so bleibt uns ein Buch […]

Stadtentwicklung

Von Michael Ickes:

Betreff: Protokoll Stadtentwicklung
Datum: Sun, 07 Oct 2012
An: BV Reinhard Janke
Kopien an: Büro der BVV, Fraktion der SPD, Fraktion der CDU, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Hallo Herr Janke,

mir fällt gerade auf, dass Korrekturen zu den zirkulierten Protokollen keinen Eingang in weder die Druckversion noch die im AllRis verlinkte Version finden. Das ist […]

Kein Verkauf der Daten durch die Meldeämter

Von Michael Ickes:

Das neue Meldegesetz, welches die Übermittlung persönlicher Daten durch die Meldeämter an Datenhändler noch verschärfen soll, und welches in 57 Sekunden durch den Bundestag gejagt wurde, kam am Freitag, den 21.September zur Beratung im Bundesrat. Dazu gab es am Donnerstag, den 20.September einen bundesweiten Aktionstag, an dem auch die Piratenfraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg teilnahm. Hier die

[…]

Was sich in der Piratenfraktion Tempelhof-Schöneberg ändert

Abschied Jakob Pfender, das jüngste Mitglied der Fraktion, legt sein Mandat als Bezirksverordneter nieder. Vor einem Jahr ist er mit viel Engagement zur Wahl und, nach dem überraschend guten Wahlergebnis für die Piraten, in der Fraktion angetreten. Damals war Jakob überzeugt, dass er durch seine Arbeit in den Ausschüssen für Verwaltung, Kommunikation und Information sowie Geschäftsordnung etwas für die Bürger […]