Archiv für "Dezember"

Bürger*innenschaftswahlen in Hamburg und Bremen 2015

Auch im Jahr 2015 stehen uns große Herausforderungen bevor, wie z.B. die Bürger*innenschaftwahlen in Hamburg und Bremen. Auch bei der Bürger*innenschaftswahl in Hamburg wollen wir an die Erfolge aus dem Jahr 2014 in Hamburg anknüpfen. Alle Piraten aus Berlin sind natürlich herzlich eingeladen, die Hamburger und Bremer Piraten tatkräftig im Wahlkampf zu unterstützen.

Mit […]

Piraten Berlin starten mit der ständig tagenden Mitgliederversammlung im Internet

Zum Beginn der Feiertage startete die „Ständige Mitgliederversammlung im Internet“ (SMVB)[1] der Berliner PIRATEN. Sie gibt allen Berliner PIRATEN die Möglichkeit, unabhängig von Ort und Zeit gemeinsam verbindliche Entscheidungen zu treffen – wie auf einer Landesmitgliederversammlung. Es können politische Stellungnahmen, organisatorische Entschließungen, Beschlussempfehlungen für Amts- und Mandatsträger sowie für Organe des Landesverbandes Berlin und auch Änderungen und Ergänzungen des Wahl- […]

Berliner Piraten Jahr 2014 Mitgliedsbeitrag für 2015

Wir möchten Euch bitten, Euren Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2015 in Höhe von 48 Euro schon in diesem Jahr zu überweisen sowie eine kleine Spende drauf zu legen, soweit es Euch möglich ist.

Warum machen wir das?

Auch im Jahr 2015 wollen wir an unsere Piraten Erfolge im Jahr 2014 anknüpfen, auch wenn es kein einfaches Jahr für uns war. […]

Ein guter Tag für die Demokratie

In Thüringen wählt Rot-Rot-Grün den ehemaligen Gewerkschafter Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten. Die Kaolition plant als erstes einen Abschiebestopp über den Winter.

Nach nur 40 Minuten und zwei Wahlgängen war es geschafft:
Bodo Ramelow[1], wurde als erster Linker zum Ministerpräsidenten gewählt. Auch wenn der ein oder andere damit nicht einverstanden sein wird […]

Piraten aktiv beim Lichtermarkt in Lichtenrade für die Jenny De la Torre-Stiftung

Beim Lichtermarkt in Lichtenrade am Dorfteich haben wir am 1. Advent 2014 durch den Verkauf von Glühwein, Kuchen und Liederbüchern Spenden in der Höhe von 230,- Euro gesammelt für die Jenny de la Torre-Stiftung in Berlin. Die Jenny de la Torre-Stiftung hat ihren Sitz schräg gegen über der Bundes- und Landesgeschäftsstelle der